Tag 15 – 07.07.2017

Liebe Tagebuchleser,

der Himmel ist wieder bewölkt und wir sind umso mehr froh, dass wir den tollen Tag gestern am Strand verbracht haben.

Das Gruppenprogramm ist am heutigen Tag geprägt von der Festivalvorbereitung. Die Gruppen überlegen sich zu den zugewiesenen Zauberorten einen Showbeitrag. Schauspiel, Lied, Tanz, Musical, Show… alles ist dabei.

Es gibt, wie für den Freitag üblich, fliegende Fische zum Mittagessen. Die Leiter halten sich ein wenig zurück mit dem Mittagessen und das hat einen guten Grund. Denn in der Freiphase findet das traditionelle Leiter-Teilnehmer Fußballspiel statt. Dieses Mal dürfen die Teilnehmer der Gruppen 1-4 antreten. Ein spannendes, ausgeglichenes Spiel mit immer wechselnder Führung endet schließlich 5-4 für die Teilnehmer.

Am Nachmittag geht es weiter mit der Festivalvorbereitung in den Gruppen.

Am Abend dann das nächste Highlight: Die Abschlussdisco der Ferienfreizeit findet statt. Dort wird auch der Amelandhit des Jahres 2017 gewählt. Despacito von Luis Fonsi. Bei der Wahl gibt es einen spitzen Preis zu gewinnen: Die garantierte Zusage für Ameland 2018. Die Gewinnerin: Chantal aus Gruppe 4! (Hier festgeschrieben, damit wir es im nächsten Jahr nachlesen können).

Abschluss der Disco ist wie immer eine Traumreise. Wieder hat diese Flo vorbereitet, es ist eine Reise durch die vergangenen Tage, Amelanderinnerungen werden auf Fotos angeschaut. So kann jeder in Gedanken seine Highlights der diesjährigen Freizeit Revue passieren lassen.

Hiermit verabschiede ich mich für dieses Jahr von allen. Ich muss leider schon morgen die schöne Insel verlassen. Ich danke allen für die lieben Kommentare, die mich zum Schreiben motiviert haben. Natürlich hat das Programm hier auf der Insel Vorrang, aber ich kann es gut verstehen, dass man daheim gerne zeitnah wissen möchte, was so im Hofleben passiert. Ich freue mich, dass so viele Interessierte im Hintergrund unserer Freizeit mit guten Gedanken und Wünschen dabei sind! Ich hoffe, die Einträge konnten ein wenig wiederspiegeln, was für eine tolle Zeit wir mal wieder hier auf Ameland hatten.

Tschüß – das heißt, bis bald! 🙂

– Miriam