Tag 5 – 01.07.2010

Tag 5 – 01.07.2010  (Sport-Rallye):
Hallo zusammen! Heute wurden wir mit WM-Musik und von allen Gruppenleitern im Sport-Dress geweckt. Vor dem Frühstück haben wir uns auf dem Hof versammelt. Es wurde eine Sport-Rallye angekündigt. Mit Beamer und Leinwand und viel Trara wurden wir in sogenannte Familien aufgeteilt und es wurde der Tagesablauf erläutert. In den Familien waren Teilnehmer aus allen Altersklassen/ Gruppen vertreten. Die Familien haben lustige Vereinsnamen wie z.B. Union Talentfrei oder 1. FC Lahme Ente erhalten. Das Frühstück haben wir dann in den Familien zu uns genommen und uns anschließend Lunch-Pakete gemacht. Nach dem Frühstück haben wir uns mit Fahrrädern auf den Weg gemacht. Zwischen Buren und Ballum gab es viele Station die wir nach und nach anfahren mussten. Bei den einzelnen Stationen mussten wir unterschiedliche Aufgaben und Spiele erledigen. Die Gruppenleiter haben die Stationen betreut und waren alle entsprechend einer bestimmten Sportart verkleidet. Es gab z.B. eine Basketball-Station, eine Biathlon-Station oder aber auch eine Hockey-Station. Erschöpft vom vielen Fahrradfahren und von dem guten und sonnigen Wetter kamen wir am späten Nachmittag wieder auf dem Hof an. Wir haben schnell geduscht und uns ein wenig ausgeruht um dann anschließend zusammen auf dem Hof Abendbrot gegessen. Es gab Nudeln mit Käse-Soße und Salat. Zum Nachtisch gab es Eis. Nach dem Abendessen gab es eine Abschluss-Schow in der die einzelnen Familien ihre Vereins-Hymnen und Vereinsflaggen präsentieren und unterschiedliche kurze Spiele spielen konnten. Abschließend gab es eine stimmungsvolle Punktevergabe für die Spiele an den Stationen und für Hymne und Flagge. Gewonnen hat der Verein CJVM Grotten-Schlecht. Nach kurzem Aufräumen und einer ruhigen Abendrunde ging es direkt ins Bett.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.